ganzheitliche Medizin  Hypnose  Psychoonkologie

Naturheilkunde

 

Bei vielen akuten, aber vor allem chronischen Beschwerden kann die Naturheilkunde eine sinnvolle Alternative oder eine gute Ergänzung zur Schulmedizin sein. 

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir ein individuelles Konzept. Die Grundlage bilden bereits vorhandenen Vorbefunde sowie Ihre Aufzeichnungen hinsichtlich Beschwerden und zeitlichem Verlauf. Hierauf bauen wir mit gezielter Erhebung der Krankengeschichte sowie ggf. mit ergänzenden Untersuchungen (z.B. Messung der Herzratenvariabilität, Vega-Check, etc.) auf.

Das therapeutische Konzept umfasst unterschiedliche Methoden von klassischen Naturheilverfahren über Elemente der traditionellen chinesischen Medizin bis zu gezielter Nahrungsergänzung oder Ernährungsumstellung.

Einige Beispiele der von uns angewandten Verfahren:

- Darmsanierung/Symbioselenkung - Darmfloraanalysen

- Diagnostik und Therapie des Leaky-Gut-Syndroms

- Eigenbluttherapie ggf. mit Ozongabe

- Infusionskonzepte, z.B. nach Dr. Kremer

- Misteltherapie

- ergänzende Tumorbehandlung

- Störfelddiagnostik

 

                                                                                                                                                                                                            

Top